Kindergarten St. Michael, Altenstadt

Träger unserer Einrichtung ist die katholische Pfarrkirchenstiftung „St. Michael“. Die religiöse und ethische Erziehung bildet daher einen wichtigen Schwerpunkt in unserer Pädagogik und in unserem Tagesablauf.

Unser Team besteht aus 7 Erzieher/-innen, 6 Kinderpfleger/-innen, 2 Vorpraktikanten/-innen (ab Herbst 2015 1 Vorpraktikant/-in und 1 Berufspraktikant/-in), die sich um die Betreuung der Kinder kümmern. 2 Reinigungskräfte und 1 Hausmeister sorgen für einen stets sauberen und intakten Kindergarten.

 

Unsere Gruppen:

Unsere „Marienkäfer“, „Igel“ und „Bären“ sind altersgemischte Regelgruppen mit ca. 25 Kindern, im Alter von 3 - 6 Jahren.

Die „Füchse“ sind eine altersgemischte Kleingruppe mit ca. 15 Kindern, im Alter von 3 - 6 Jahren.

Unsere Krippengruppe sind die „Raupen“ mit maximal 15 Kindern, im Alter von 1 - 3 Jahren.

Wir bieten ferner Mittagsbetreuung unserer Schulkinder, von der ersten bis zur vierten Klasse.

 

Unsere Einrichtung verfügt über drei Einzelintegrationsplätze für die Aufnahme und Eingliederung eines Kindes, dessen geistige, seelische oder körperliche Entwicklung gefährdet oder beeinträchtigt ist.

Sowohl die Kindergartenkinder als auch die betreuten Schulkinder haben bei uns die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen.

Für Kinder aus dem Ortsteil Schwabniederhofen wird früh und mittags ein Bustransfer angeboten.

 

Unsere Räumlichkeiten und unsere Außenanlagen:

Neben den 5 Gruppenräumen verfügen wir über ein Esszimmer sowie eine Kinderküche, einen Experimentierraum, Malraum/Malatelier, ein Montessori/Musikzimmer sowie einen Bewegungsraum.

Ein Schlafraum für die Krippenkinder und zwei kindgerechte Sanitäreinrichtungen mit Wickeltischen stehen zur Verfügung. Das Büro der Kindergartenleitung, ein Besprechungszimmer sowie das Elterncafè/Foyer als Begegnungsort runden unsere Räumlichkeiten ab.

Ein großer Garten mit vielen Spielmöglichkeiten und einem Swimmingpool, ein kleiner abgetrennter Gartenbereich für die Krippenkinder sowie ein speziell als Fahrzeugparcours gestalter Bereich laden zum Spielen ein. Am Waldnachmittag befinden wir uns in einem Waldstück bei unserem "Kindergartenwohnwagen". An bestimmten Nachmittagen steht uns auch die angrenzende Schulturnhalle zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten

In unserem Kindergarten können Sie Ihr Kind von Montag bis Donnerstag zwischen 7.00 Uhr und 16.30 Uhr und am Freitag zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr betreuen lassen. Innerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie individuelle Betreuungszeiten mit uns vereinbaren.

 Um eine sinnvolle Bildungs- und Erziehungsarbeit für Ihre Kinder leisten zu können, haben wir eine Mindestbuchungszeit von 20 Stunden pro Woche. Diese Kernzeit, in der alle Kinder in der Einrichtung anwesend sein müssen, liegt täglich zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr.

 

Kontakt:

 

Jahnstraße 10, 86972 Altenstadt

 

E-Mail: kiga-altenstadt@t-online.de

 

Ansprechpartner:

Helena Weinmann (Kindergartenleitung)

 

Anja Fibiger (stv. Kindergartenleitung)

 

Hubert Brunner (Kindergartenverwalter - Trägervertreter)

 

weitere Informationen finden Sie hier

 


Kindergarten St. Walburga, Schwabruck

Der Kindergarten St. Walburga gibt es seit September 1994 mit der Genhmigung für 50 Kinder. Diese werden von 2 Erzieherinnen und 2 Kinderpflegerinnen betreut. Es gibt eine Reinigungskraft und einen Hausmeister. Der Kindergarten war bis 2013 nur halbtags geöffnet.

Seit 2014 gibt es eine Zwergengruppe und eine Regelgruppe. Zur Zeit sind 12 Zwerge an unterschiedlichen Tagen da. Die Reglgruppe behernergt 26 Kinder.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag  von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Mittwochs 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Hexenküche

Donnerstags 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Kreativwerkstatt

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

 

Kindergarten St. Walburga

Dorfstraße 5
86986 Schwabbruck
Tel. 08868/1578

 

Ansprechpartenerin: Cornelia Dreher (Kindergartenleitung)